Posts mit dem Label Alexandra Renke werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Alexandra Renke werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

2018-05-18

Resteverwertung


... zur Konfirmation und niemand sieht es, oder?  ;-)



 

Stanze Alexandra Renke



Ich war jetzt eine Woche auf Bayerntour und da ich noch eine Geldgeschenk Verpackung machen musste, habe ich mir einfach ein paar Sachen mitgenommen.


Eine misslungene Konfirmationskarte



und eine Probe-Explosionsbox bevor diese entstand:





So wird aus Müll noch etwas sehr Schönes!


Für alle die eine Explosionsbox nicht kennen, wenn man den Deckel abnimmt, dann klappen die 4 Seitenteile auseinander, die Explosion ;-) und in den 4 Taschen kann man etwas hineinstecken und in der Mitte ist sogar Platz für etwas höheres.






Stempel Stampin´Up Art. 142617 aus 2017/18


Papier von Alexandra Renke


Den Deckel habe ich nach dieser Anleitung gefaltet und dann zwischen jede Fläche einen passenden Farbkartonstreifen in Himmelblau geschoben und den Deckel vorher noch bestempelt.







Stampin´Up  Prägefolder Meereswellen Art.141481


Ich hatte dieses Schokoladentäfelchen gefunden und fand es sehr passend.




Diese zwei Einschiebekarten entstanden noch und von 2 Personen kam je ein Geldschein noch dazu.
   








Meine Karte habe ich noch mit diesem silbernen Kettenanhänger verziert.

Follow your Heart

Alles Liebe zu deiner Konfirmation liebe Lina

Deine Mimi


2018-03-26

Lieblingsbox für Flaschensauger


diesmal für Mädchen ;-)


Die Lieblings Stanze ist von Alexandra Renke

 


In den Sauger habe ich noch kleine Streuherzchen gefüllt. Das sind die Deko Zuckerstreusel die man für Muffins benutzt.
 

Das Papier ist von Alexandra Renke. 
 



Und in Blau für Jungs ...
 









Das waren ja die Lieblingsbox für Schnuller. In blau hatte ich sie euch schon *hier* gezeigt und hier noch in rosa.
 






Ein wunderschönes Geburtsgeschenk.

In die Box passt sogar noch ein Baby Body oder ein paar Söckchen oder einfach ein Geldgeschenk.

Liebe Grüße
Mimi

2018-03-18

Endlich ...


... ich tüftle schon länger an meiner Idee.

Aus Papier machten die Boxen keinen Sinn, sie müssen ja Wasserresistent sein. 

Aber nun habe ich endlich passende Boxen gefunden 😀

So sind jetzt meine Schnuller und Nukki Boxen entstanden. 

Von Plastik sollte man ja langsam weg kommen und die Holzkiste kann man umdekorieren. 
Somit ist sie auch weiter verwendbar, wenn die Schnullizeit vorbei ist. 




  In hellblau die erste Variante für Jungs.
Die andere Box zeige ich euch die Tage mal.
 

Das Papier ist von Alexandra Renke. 


Die Lieblings Stanze ist von Alexandra Renke.
Das Papier siehe *hier*




Der Schnuller ist von Cottage Cutz CC-MIMI-136



Die Rosa Boxen bereite ich gerade vor.



Wie bin ich auf die Idee gekommen?

Keine Ahnung, mir fehlt auch das Baby dazu 😂

Liebste Grüße
Mimi


2018-02-26

An die schöne blaue Donau ...

... soll es gehen.




Zum 75. Geburtstag meiner Mutter, wollen wir mit ein paar Familienmitgliedern ihr etwas zu ihrer Wunschreise beisteuern.

Sie möchte schon länger eine Flusskreuzfahrt auf der Donau machen.

Also habe ich mich bereit erklärt eine Verpackung zu basteln.

Für ein Geldgeschenk eignet sich eine Explosionsbox immer besonders gut. Wenn man den Deckel abhebt, dann klappen zwei Seitenwände ab und zeigen das Innenleben in ganzer Pracht.

SU Framilits Große Zahlen Art.140622 S.215
SU Glitzerpapier Diamantengleißen Art.135315 S.194
SU Farbkarton Aquamarin Art.131292 S.186
SU Farbkarton Petrol Art.124390 S.185
SU Farbkarton Flüsterweiß Art.106549 S.185
SU Prägefolder Meereswellen Art.141481 S.210
SU Geschenkband Petrol Art.144233 S.198




Ein zwei stöckiger Flussdampfer mit Schornstein.



Die Wellenstanze ist von Impression Obsession DIE101-D 
Die kleinen Fenster sind aus dem Häuserset von Charlie & Paulchen.




Am Boden der Box kann man den Donauverlauf sehen.



In die beiden Taschen habe ich dann noch 3 Karten gesteckt in der jeder seine Glückwünsche aufschreiben konnte.


Das marmorierte Papier ist von Alexandra Renke.


Die Glückwunschstanze ist von Steckenpferdchen.
Die Büroklammerstanze mit Boot ist von Alexandra Renke.


Die Ankerstanze ist von Alexandra Renke.

In den Taschen ist dann auch noch Platz für die Geldscheine.

Liebe Mami, ich hoffe dein Wunsch kann sich bald erfüllen.

Liebste Grüße
Mimi

2017-07-07

Statt Blumen

... eine Schachtel mit Tee als Dankeschön


Auch diese Blume ist einfach beim Rumprobieren entstanden.



Sieht doch als Verpackung hübsch aus oder?
 
 

 
Das Designpapier ist noch aus dem Frühjahr/Sommer Katalog 2016.
Der Schriftzug ist von Charlie & Paulchen
Der feine Leinenfaden von Alexandra Renke.
 
 
 
Die Chiemsee Variante kam noch gleich dazu.
 
 
 


Noch eine etwas hellerer Variante ...



 


Die Schachtel habe ich nach dieser Anleitung gefaltet aus einem 21cmx21cm Stück Farbkarton.
Der Deckel ist 2mm größer mit 2,5cm breiten Rand.
Den Tee gibt es bei denn´s.


Danke sollte man öfters mal sagen ;-)

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende
 
Liebste Grüße
Mimi

2017-01-04

Wichtelpost

... auf's Papier gebracht!

Auch dieses Jahr Weihnachten hatte Elisabeth diese inzwischen schon schöne Tradition wieder organisiert.

Für mich war es eine Herausforderung, da ich zur Zeit Blei in den Armen habe und ein Brett vorm Kopf. 
Keine Angst nicht krank, aber ein bisschen Gaga ;))

Ich habe mit letzter Kraft genau 4 Weihnachtskarten geschafft und dann war mein Pulver verschossen. 
Die 3 Wichelkarten und eine für Elisabeth, alle Freunde gingen dieses Jahr leer aus. 
Sorry, aber leider ist es so! 

Aber jedes Jahr Post von mir, wäre ja auch langweilig! ;))

1.
24. DEZ Stanze von Alexandra Renke
Prägefolder von Stampin´UP
Leinefaden Alexandra Renke
 
2.
Mimi Designpapier Alexandra Renke

3.
Designpapier Alexandra Renke

4.
Prägefolder von Alexandra Renke
 
Bei der 1. Karte habe ich den Hintergrund geprägt. Hier seht ihr auch das ich den großen Stern so ausgestanzt habe das er noch an der Karte hängen bleibt.
Bei der 4. Karte sind Einleger und Karte geprägt.


Die Rückseiten des Natur Papyrusblattes habe ich bei allen Karten mit StazOn bestempelt und beschrieben.

Stempel von Stampin´Up

Das Papyrus lässt sich wunderbar mit dem Schneidebrett zuschneiden, stanzen und prägen.
Ich habe es bei Bösner in Düsseldorf gekauft.

Das verrückte ist, das es mir nicht an Ideen mangelt, aber an der Energie es umzusetzen.
Ich hoffe das ich die in 2017 wieder erlange.
Nein, ich bin mir sicher, das dies so sein wird!

;))

Die Karten die ich bekommen habe zeige ich euch die Tage.

Vielen Dank Elisabeth für die viele Arbeit ❤️

Alles Liebe
Mimi